1. Viagra wurde "zufällig" entdeckt

Als die Forscher in den 1980er Jahren an der Sildenafil-Formel arbeiteten, suchten sie nach einem Heilmittel für Angina Pectoris, eine Krankheit, die mit einem Mangel an Durchblutung des Herzens einhergeht.
Leider entsprach das Medikament nicht den Erwartungen der Entwickler und wirkte nicht auf das Herz. Einige Freiwillige, die an den Tests teilnahmen, sprachen jedoch von einem merkwürdigen „Nebeneffekt“.
Dieses "Scheitern" stimulierte eine neue Studie, die ergab, dass Sildenafil 82% der Männer hilft, die an erektiler Dysfunktion leiden.

2. Wie Viagra funktioniert

Auf molekularer Ebene hemmt Sildenafil die Wirkung des Enzyms Phosphodiesterase, das den Blutfluss zum Penis reguliert. Das Blockieren des Enzyms erhöht die Durchblutung und sorgt für eine Erektion.

3. Viagra erregt nicht

Einige Männer nehmen unwissentlich Viagra, um ihren Sexualtrieb zu steigern. Nach Ansicht der Forscher ist dies eine Geldverschwendung. Viagra verursacht keine Erektion, sondern trägt nur dazu bei und beseitigt physiologische Hindernisse. Begierde und sexuelle Erregung sind eine ganz andere Sache.

4. Viagra ist mit bestimmten Arzneimitteln nicht kompatibel

Blue Viagra Tabletten sollten nicht von jedem eingenommen werden. Der Hersteller des Arzneimittels warnt, dass es Nebenwirkungen hat. Sildenafil ist nicht mit Nitraten (Erweiterung der Blutgefäße, Linderung von Herzinfarkten und Gelenkschmerzen) und Guanylatcyclase-Stimulanzien (zur Behandlung von pulmonaler Hypertonie) kompatibel.
Das Nichtbeachten der Warnung ist gefährlich und kann zu einem kritischen Blutdruckabfall führen.

5. Viagra - ein Allheilmittel

Sildenafil ist zur Behandlung der pulmonalen arteriellen Hypertonie zugelassen. Bei dieser Krankheit steigt der Druck in den Gefäßen, die die Lunge mit Blut versorgen. Das Medikament entspannt die Blutgefäße und fördert die Durchblutung.

Zur Behandlung von Bluthochdruck wird Sildenafil unter dem Markennamen Revazio vertrieben. Diese Tabletten in Apotheken sind zweimal billiger als Viagra.